kinder-logo Logo
Für Euch


Schwere Probleme mit dem Gewicht?

Fühlst du dich mit deinem Gewicht nicht mehr wohl oder haben deine Eltern oder Arzt festgestellt, dass du mehr wiegst, als für Deine Größe und Dein Alter normal ist?
Wir möchten dir helfen dein Gewicht in Griff zu bekommen.

Du wirst sehen, gemeinsam in der Gruppe macht es viel Spaß und es ist einfacher als du denkst!

Auch Deine Eltern (und Geschwister und Großeltern) sollen mitmachen, denn nur, wenn Deine ganze Familie lernt, was besser laufen kann, können sie Dich bei der Gewichtsabnahme unterstützen.


Warum nimmt man eigentlich zu?

Jeder Mensch, der mehr isst, als sein Körper braucht, nimmt zu. Unser Körper speichert die Energie, die er aus der Nahrung bekommt, als Fett, das besonders am Bauch und Hüfte "gelagert" wird. Das sieht irgendwann nicht nur nicht mehr schön aus, sondern kann auch gesundheitliche Probleme machen. Immer mehr Kinder mit Ãœbergewicht haben auch Probleme mit ihren Knie- oder Hüftgelenken. Vielleicht hast du ähnliche Probleme.

Zu viel Gewicht begünstigt aber auch die Entstehung von Erkrankungen wie zum Beispiel Diabetes (Zuckerkrankheit) oder Bluthochdruck. Und wenn die Bewegung nicht mehr so viel Spaß macht, weil man schnell aus der Puste ist, wird er immer schwerer, das gesunde Gewicht zu erreichen und zu halten. Denn Bewegung verbraucht Energie, die wir über das Essen zu uns nehmen.

Ob du eher eine Couch-Potatoe oder ein aktiver Sportler bist, kannst du selbst am besten beurteilen. Unter ((Ernährung und Bewegung (link)) findest du Tipps und Ideen, wie du auch trotz Ãœbergewicht mehr Bewegung in dein Leben bringen kannst. Denn die richtige Bewegung kann viel Spaß machen, ob allein, mit der Familie oder in der Gruppe, muss jeder für sich heraus finden.

Ob dein Gewicht für dein Alter bzw. Deine Größe okay ist oder zu hoch, kannst du unter Gesundes Gewicht ausrechnen!

Zu viel essen muss aber nicht bedeuten, dass Du beim Mittagessen immer zwei Portionen isst. Es kann gut sein, dass Du von der Menge her genau so viel isst wie andere Kinder in Deinem Alter auch, aber dass Du eher Lebensmittel auswählst, die mehr Energie haben als andere. Dass Süßigkeiten oder Chips nicht so günstig sind, weißt Du bestimmt schon, was Du sonst eher auswählen solltest, findest Du unter Ernährung und Bewegung (link).

Die Gründe für ein ungesundes Essverhalten können ganz unterschiedlich sein. Viele Kinder (und auch Eltern) wissen nicht genug über gesunde Ernährung und kaufen, durch geschickte Werbung beeinflusst, vielleicht eher ungünstige Lebensmittel ein.

Oder es wird aus anderen Gründen als aus Hunger gegessen, z. B. aus Langeweile, aus Frust und Ärger, weil man sich allein fühlt oder vor etwas Angst hat.

Für den Moment hilft dann das Essen, die Gefühle zu vergessen und runterzuschlucken, aber das schlechte Gewissen hinterher zwickt noch viel mehr! Und die Probleme, die mit der Tafel Schokolade oder der Tüte Chips hinuntergeschluckt werden, sind ja immer noch da!