kinder-logo Logo
Presse


Pressemitteilung:

Start neuer Schulungsprogramme FÖRDEKIDS im Städtischen Krankenhaus Kiel

Für Kinder und Jugendliche mit leichtem Übergewicht startet am 29. September 2011 das 10-wöchige Trainingsprogramm Fördekids-Durch Dick & Dünn. Anders als Kinder mit nur leichtem Übergewicht brauchen adipöse Kinder eine weitaus intensivere und längere, ärztlich überwachte Betreuung. Dieses bietet das einjährige Programm FÖRDEKIDS-XXL, das am 1. Oktober 2011 startet.

Während der wöchentlichen Treffen lernen die Kinder gemeinsam in der Gruppe ein gesundes und bewussteres Ess- und Bewegungsverhalten. Parallel erfahren die Eltern während der Elternabende, wie sie ihre Kinder besser unterstützen und begleiten können. Für die Umsetzung von Regeln oder das Meistern von schwierigen Erziehungssituationen erhalten die Eltern sinnvolle Ratschläge.

Die Fördekids-Programme, an denen Ernährungs- sowie Sport- und Bewegungsfachkräfte, Psychologen und Ärzte beteiligt sind, werden von den Krankenkassen anerkannt und die Kosten hierfür je nach Krankenkasse zum größten Teil erstattet.

Informationen zu den FÖRDEKIDS-Programmen erteilt Beate Daâs, Telefon 0431/97 99 56 84 (sie nimmt auch Anmeldungen entgegen) oder Dr. Andreas Claaß, Kinderklinik im Städtischen Krankenhaus Kiel, Tel.: 0431-16971800


Jetzt erst recht! - Sport für übergewichtige Kids im Verein

Der Verein FÖRDEKIDS hat mit dem THW Kiel einen Kooperationsvertrag geschlossen: Ab Ende August werden von besonders geschulten Übungsleitern Sport- und Bewegungsangebote für übergewichtige und schwergewichtige Kinder und Jugendliche angeboten.

Ziel ist es, dass die Kids spielerisch mehr Ausdauer und Leistungsfähigkeit und ein positives Körpergefühl erlangen und dabei Spaß am Vereinsport entdecken. Teilnehmen können übergewichtige Kinder und Jugendliche, die Lust auf Bewegung und Spaß mit Gleichgesinnten haben.


Auftaktveranstaltung am 20.8.2011

Zum Auftakt findet am 20. August ein Workshop in der THW-Halle (Fröbelstraße 49) statt. Unter dem Motto "Jetzt erst recht!" werden die Sport- und Bewegungsangebote für übergewichtige Kinder und Jugendliche vorgestellt. Ab 14 Uhr können interessierte Kinder, Jugendliche und Eltern die zukünftigen Übungsleiter kennen lernen und sich über das Projekt und die drei Gruppen und den THW informieren.

Die regelmäßigen Kurse finden ab Ende August mittwochs von 16.30 bis 18 Uhr in der THW-Halle, Fröbelstraße sowie sonnabends von 13.15 bis 14.45 Uhr und von 14.45 bis 16.15 Uhr in der Halle der Theodor-Heuss-Schule statt, bis Mitte September allerdings wegen Renovierungsarbeiten erstmal jeweils in der THW-Halle.

Weitere Infos bei Herrn Jürgen Gebauer (2. Vorsitzender THW), Telefon Nr. 0431 686 408.